Bauzeit
04/19 – 09/19
Aufragssumme
6.720.000,00 €
Auftraggeber
Finke Objekt Fuldabrück GmbH & Co. KG
Architekt/Statikbüro
beier baudesign GmbH | USS GmbH Naila

Teilsanierung und Neubau für Möbelhaus

In einem Zeitraum von weniger als sechs Monaten wurden auf einer Baufläche von 10.300 m² insgesamt 6.900 m³ Ortbeton, 250 t Bewehrung und 6.500 m² Mauerwerk auf der Baustelle verbaut. Zusätzlich kamen 1.330 Fertigteile mit einem Gesamtvolumen von 5.100 m³ Beton und 760 t Bewehrung zum Einsatz. Ein Teil der genannten Leistungen wurden als Sanierungsleistung im Bestand realisiert und stellte für die Logistik eine enorme Herausforderung dar, die jedoch mit großer Professionalität gemeistert wurde.