Bauzeit
07/2019 - 10/2019
Auftragssumme
124.100 €
Auftragnehmer
HABAU Deutschland GmbH
Auftraggeber
Bauherrengemeinschaft Wüstenrot Stiftung

Erhaltung, Restaurierung und Wiederaufbau des Großmosaiks am Moskauer Platz in Erfurt

Nach vierjähriger Planungs- und Restaurierungszeit kehrt das Großmosaik „Die Beziehung des Menschen zu Natur und Technik“ (1980-1984) des spanischen Künstlers Josep Renau (1907-1982) wieder an den Moskauer Platz in Erfurt zurück. Das Kunstwerk besteht aus etwa 70.500 Glasfliesen.

HABAU Deutschland war für Herstellung und Montage von gekrümmten Unterzügen untereinander zuständig und hat diese mit den Stützen verschraubt.

Besonderheit: Reduzierung der Fertigungs- und Montagetoleranzen bei den Fertigteilen auf ein Minimum zur Erzielung der Passgenauigkeit.

1 von 4