Bauzeit
07/14 – 02/15
Auftragssumme
8.500.000,00 €
Auftraggeber
Klemme AG Frozen Bakery Products
Projektbeteiligte
Amann Pfullingen | USS GmbH Naila

Folgeauftrag: Standort Eisleben

Wir erstellten das Werk VII von Klemme mit integriertem Hochregal zur Produktion von Tiefkühlbackwaren. Auf einer Gesamtfläche von 20.000 m² wurden 4.500 m³ Beton und 270 t Bewehrung verbaut. Das Tragwerk der 20 m hohen, 4-geschossigen Werkhalle wurde mit Fertigteilen (9.80 m³) als Skelettkonstruktion realisiert.