Bauzeit
05/2017 – 07/2019
Auftragssumme
28.500.000,00 €
Auftraggeber
Flughafen Köln-Bonn GmbH
Objektüberwachung
Krebs + Kiefer Köln

Schlüsselfertig hergestellte Frachthalle für den Umschlag von Luftfracht im Land-/Airsidebetrieb

Als einen der größeren Aufträge errichtete die HABAU Deutschland am Flughafen Köln-Bonn eine schlüsselfertig hergestellte Frachthalle für den Umschlag von Luftfracht im Land-/Airsidebetrieb. Neben umfangreichen Planungsleistungen in Vorbereitung aller Bauleistungen galt besonderes Augenmerk in der Erstellung Sicherheitsrelevanter technischer Anlagen, die den hohen Sicherheitsstandards im Rahmen des internationalen Flugverkehrs Rechnung tragen.

Insbesondere die vollständige Abwicklung des Auftrages im Luftsicherheitsbereich eines Flughafens forderte unser Unternehmen hinsichtlich der Organisation der Logistik für Personal und aller verbauten Materialien im Interesse der Gewährleistung der Sicherheit an Flughäfen weltweit.