Das Jahresende naht. Wir schauen noch einmal auf ein paar Highlights in unserem Baujahr – die #BAUlights2021:

Richtfest zur Rohbaufertigstellung in der Storkower Straße, Berlin

 

„Du bist verrückt mein Kind. Du musst nach Berlin!“

Diesen alten Berliner Gassenhauer haben in den letzte Jahren wohl sehr viele Eltern zu ihren Kindern gesagt. Unsere Hauptstadt wächst. Was fehlt, sind Wohnungen.

„Wir freuen uns neben dem Projekt in der Bizetstraße in Weißensee für Vonovia in Berlin-Lichtenberg 90 neue Wohnungen für die Hauptstädter bauen zu können.“

So äußerte sich Hauke Lattmann, Geschäftsführer der HABAU Deutschland, beim Richtfest am 15. September 2021 über unseren aktuellen Beitrag zur Beseitigung des Wohnraummangels in Berlin.

hauke lattmann vonovia berli richtfest lichtenberg wohnungsbau
Elisabeth Lange, Projektleitung Vonovia und Hauke Lattmann, Geschäftsführer HABAU Deutschland, Copyright: DNA photographers

 

Im Mai 2020 war Baubeginn in Lichtenberg und wir konnten planmäßig den Rohbau fertigstellen. Diese Leistung unseres Teams in Berlin wurde nach alter Tradition beim Richtfest durch den Bauherren Vonovia wertgeschätzt und natürlich auch gefeiert.

Die Fertigstellung des Neubaus im Stadtteil Fennpfuhl von insgesamt 90 Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen vor allem für kleine und große Familien mit Kindern sowie sieben rollstuhlgerechten Wohnungen ist für den Sommer 2022 geplant.

Berlin braucht Wohnungen. Wir bauen heute für morgen.

1 von 8
15. Dez 2021 — Wohnungsbau

Externe Inhalte & Analyse

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, nutzen wir nach Ihrer Zustimmung Youtube, Instagram und Facebook für externe Inhalte sowie Google Analytics zur Auswertung.
Weitere Informationen (Datenschutzerklärung).